Kategorie: Kultur

Restaurierung der Kreuzgangreliefes

Dombauverein Worms e.V.

Wir bitten um  Unterstützung und Beistand für die immer währende Aufgabe, den Wormser Dom St. Peter, als das Wahrzeichen der Stadt Worms zu erhalten. Vieles konnte in den letzten 20 Jahren geleistet werden. Zu den größten Schätzen des Wormser Doms gehören die fünf gotischen Reliefs im nördlichen Seitenschiff. Ursprünglich waren sie im ehemaligen romanischen Kreuzgang angebracht. Sie waren auf Initiative von Johann III. von Dalberg Bischof von Worms zwischen 1486 und 1516 geschaffen worden und sollten besonders an Festtagen und bei Prozessionen das Leben Jesu veranschaulichen. Diese Reliefs bedürfen nun einer aufwändigen denkmalpflegerischen Restaurierung. Alleine diese verursachen Kosten in Höhe von rund 50.000 Euro. Bitte prüfen Sie, ob Sie sich für die Erhaltung dieser besonderen Kostbarkeiten unseres Doms verdienstvoll engagieren können. Wir freuen uns über jede Form der Unterstützung.  

Der Vorstand des Dombauvereins Worms 
Dieses Projekt unterstützen

INFOS

Kategorie: Kultur

endet am: 15 Aug 2023

Adresse: Domplatz 1 , 67547 Worms, Deutschland